Navigation
Info

-

Filme
 

Die mit dem Tod tanzen - Glaube, Schamanen und Doktoren

Der erste der drei Filme nähert sich dem Phänomen des amazonischen Schamanismus und der Heilkunst der Schamanen von verschiedenen Seiten. Der Film zeigt, wie die Schamanen, die mit Ayahuasca arbeiten, zu ihrem Wissen über Krankheiten und Heilpflanzen kommen. Um den Schamanismus zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, was einen erfahrenen Schamanen (Curandero) von einem Kräuterheilkundigen (Vegetalista) unterscheidet. Um den schwindenden Einfluss der traditionellen Heilkunst bei der einheimischen Bevölkerung trotz ihres atemberaubenden Potenzials annähernd begreifen zu können, erfährt man, in welchem sozialen Umfeld die Menschen leben, welches Selbstbild sie haben und in welchem Spannungsfeld gegenüber den westlichen Werten sie leben. Deshalb besucht der Autor in diesem Film eine Reihe von Schamanen und andere Heilkundige und lässt westlich ausgebildete peruanische Ärzte und weitere Personen vor Ort, die sich mit Medizin und Heilen beschäftigen, zu Wort kommen. (DVD, ca. 70 Min.)

Hier können Sie eine ausführliche Filmbeschreibung herunterladen.

 

Ich wurde geheilt - Geheilte, Schamanen und Doktoren

Die Schamanen am Amazonas, die mit Tabak, Ayahuasca und anderen Meisterpflanzen arbeiten, besitzen das Potenzial, schwerste Krankheiten wie Diabetes, Arthritis, Krebs und sogar Aids zu heilen. Doch systematisch untersucht und dokumentiert sind diese Fähigkeiten nicht. Was können zwei Menschen aus Europa, die das Land gemeinsam zum zweiten Mal besuchen, in solch einer Situation tun? Die Absicht des zweiten Films bestand darin, Peruaner, die von Schamanen geheilt wurden, vor der Kamera ein öffentliches Forum zu geben. Dieser Film hat das Potenzial, Menschen aus Europa dazu zu motivieren, mit ihren Mitteln, Know-How, Ideen, Geld, Öffentlichkeitsarbeit dazu beizutragen, dass kranken Menschen aus Peru und aus Europa geholfen werden kann. Dies wäre nicht nur ein Projekt der Hoffnung für viele unter Krankheiten leidende Menschen. Von einer Zusammenarbeit zwischen Europäern und Peruanern würde die Region dort und die beteiligten Menschen in Europa gleichermaßen profitieren. Sinnvolle, heilsame Arbeit könnte entstehen, direkt verbunden mit dem traditionellen Wissen und dem Reichtum der Natur des Regenwaldes, der die heilkräftigen Pflanzen in Jahrmillionen hervorgebracht hat. Südamerikaner wie Europäer hätten einen Grund, sich für den Schutz des Regenwaldes einzusetzen. (DVD, ca. 57 Min.)

 

Zauberpflanzen - Lehrer der Schamanen

Wer als Europäer mit den Schamanen am Amazonas zusammen arbeiten will, wer verstehen will, wie das Wissen dieser Heiler aus der geistigen Verbindung mit der Natur entstanden ist, wird den direkten Weg nehmen und bei den Schamanen in die Lehre gehen. Dieser Film lässt etwas von der Atmosphäre einer schamanischen Diät in der Abgeschiedenheit des Regenwaldes erspüren. Wer diesen Film sieht, kann sich besser vorstellen, wie der Kontakt und die Kommunikation der Schamanen mit den Kräften der Natur zustande kommt. (DVD, ca. 61 Min)


Die Filme können zum Preis von jeweils 25 Euro incl. Versandkosten bei folgender Emailadresse bestellt werden: z.acha@hotmail.de